Biberstein renoviert seine Bänke

Biberstein liegt malerisch oberhalb der Aare an den steilen Flanken der ersten Jurakette. Um die wunderschöne Aussicht zu geniessen, laden verschiedene Sitzgelegenheiten ein, welche nun ebenfalls verschönert werden.

referenz-biberstein-hauptbild

Die alten Holzbalken haben ihre Lebensdauer erreicht und werden durch Recycling-Kunststoff ersetzt. Die splitterfreien und wartungsarmen Bänke werden auch in Jahren noch in sattem Rot erstrahlen. Dies freut nicht nur Reto Schlatter vom Werkhof Biberstein, sondern auch die Bevölkerung.
Für alle eine optimale Lösung – und zudem eine preiswerte.